Kurzgeschichten

Kurzgeschichten


Carmen Rebeccas Kurzgeschichten sind meist dem Alltag entsprungen. Die einzelnen Werke unterscheiden sich im Stil und variien zwischen humorvoll und poetisch. Alle Kurzgeschichten werden dir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Schönes Lesevergnügen ...

tot lebt man länger


Diese Geschichte eignet sich für Leser mit einem guten Sinn für schwarzen Humor, den benötigt man nämlich, wenn man Carmen Rebeccas ungewöhnliches Haustier aus Kindertagen kennenlernen möchte.

mitten in Berlin am Meer


Manchmal fühlt man sich in der lebendigsten Stadt leblos und manchmal braucht es einen anderen Menschen, eine Begegnung, die uns wieder Leben einhaucht und die uns mitten in Berlin das Meer hören lässt.

Gratulation Intelligent


Eine humorvolle Sartire über grammatische und orthografische Unsicherheiten, unerledigte To-Do-Listen sowie charmante Merkzettel.

parken im Tunnel


Vier Frauen in einem Auto, die leider das Klischee erfüllen. Mit viel Selbstironie steht die Autorin über diesem Erlebnis und teilt es humorvoll in ihrer Kurzgeschichte.

vom Ritt auf der Waschmaschine


Diese Satire erzählt von abenteuerlichen Waschmaschinen und Carmen Rebeccas Bruder, der beim bändigen eben jener seine Rodeokünste unter Beweis stellen muss.

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren